Unsere Hunde

Zuchthündin Flamme II vom Bandorfer-Forst

Flamme zeichnet sich durch ihre Ruhe und besondere Führerbindung aus. Sie überzeugt dabei durch ihr sehr gutes Vorstehen und die hohe Wasserpassion. Mit ausgeprägter Härte besteht sie auch im Einsatz an Raub- und Schwarzwild.

  • gewölft: 10.07.2016
  • VJP: 71 Punkte, spl.
  • HZP: 179 Punkte o.Sp.
  • Hegewald: 228,5 Hegewaldpunkte, spl., Nase- und lebende Ente 11, Form- und Haar 10 / 11
  • Zuchtschau: Form- und Haar: 10 / 11
  • HD, OCD, ED frei

 

 

 

 

 


Download
Ahnentafel Flamme II vom Bandorfer-Forst
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB
Download
Zeugnisse Flamme II vom Bandorfer-Forst.
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB


Zuchthündin Greta III vom Spanger Forst

Greta jagt sehr selbstständig und ausdauernd an Hoch- und Niederwild. Mit solider Härte leistet sie hervorragende Arbeit beim Stöbern und am wehrhaften Raubwild. Sicher führt sie auf der Wundfährte zum kranken Stück.

  • gewölft: 25.04.2018 
  • VJP: 75 Punkte, spl. 
  • Hegewald: 221 Hegewaldpunkte, 211 Prüfungspunkte, spl., Form- und Haar 9 / 11 
  • VGP: II.Preis 326 Punkte, ÜF
  • HD, OCD, ED frei

Download
Ahnentafel Greta III vom Spanger Forst.p
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
Download
Zeugnisse Greta III vom Spanger Forst.pd
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB


Bente und Briska vom Rießelbach (in der Ausbildung)

Bente und Briska haben wir aus unserem B-Wurf behalten. Sie sind unsere Hoffnung für 2021.

  • gewölft: 03.03.2020