Unsere Hunde

Zuchthündin Flamme II vom Bandorfer-Forst

Flamme zeichnet sich durch ihre Ruhe und besondere Führerbindung aus. Sie überzeugt dabei durch ihr sehr gutes Vorstehen und die hohe Wasserpassion. Mit ausgeprägter Härte besteht sie auch im Einsatz an Raub- und Schwarzwild.

  • gewölft:  10.07.2016
  • VJP: 71 Punkte, spl.
  • HZP: 179 Punkte o.Sp.
  • Hegewald: 228,5 Hegewaldpunkte, spl., Nase- und lebende Ente 11, Form- und Haar 10 / 11
  • Zuchtschau: Form- und Haar: 10 / 11
  • VGP: im Herbst 2018

 

 

 

 

 



Ambra vom Rießelbach (in der Ausbildung)

Für 2019 in der Ausbildung